IG Südumfahrung NEIN
Keine Autobahn im Leimental
  Logo der IG Südumfahrung Nein
 
 

Initiative "Keine Autobahn im Leimental" (2004)


Volksinitiative eingereicht!

Die nichtformulierte kantonale Volksinitative "Keine Autobahn im Leimental" gegen die weitere Planung der südlichen Umfahrung der Stadt Basel konnte Ende 2004 innerst kürzester Zeit mit 5500 Unterschriften eingereicht werden. Und inzwischen haben die Gemeindeversammlungen der vier am stärksten betroffenen Gemeinden ihre Gemeinderäte zur aktiven Opposition gegen die Südumfahrung verpflichtet.

Die aus dem Initiativkomitee hervorgegangene "IG Südumfahrung NEIN" hat nach einem Flyerversand im März 2005 über 1000 neue Mitglieder gewonnen.



© 2004-2018 IG Südumfahrung NEIN
IG Aktuell


Mehr Neuigkeiten


AKTUELLES   





Gute Gründe...

Es fehlt die Übersicht
Nur ein Gesamtverkehrskonzept, das alle wichtigen Verkehrsströme rund um Basel und auch kantonsübergreifend erfasst, das Rücksicht auf Umwelt, Siedlungen und wertvolles Kulturland nimmt und sowohl den privaten wie auch den öffentlichen Verkehr mit einbezieht, kann gültige Grundlage für die nächsten Planungsschritte sein. Ein solches Gesamtkonzept mit klaren Vorgaben ist zwingend. »»»

Pit Hunkeler, Oberwil:

«Sollte diese "grössenwahnsinnige" schnellstrasse gebaut werden, vernichten wir auf immer und ewig die natur rund um den allschwiler wald und richten umweltschäden im leimental an die nie mehr zu korrigieren sind»